U-14 siegt zum Saisonstart

U-14 von NSG Bad Kreuzen/Grein startet mit 3:1-Sieg in neue Saison

Toller Saisonstart für das U-14-Team von NSG Bad Kreuzen/Grein: Die Schützlinge von Trainer Marc Egger siegten im ersten Meisterschaftsspiel gegen St. Georgen/Ybbsfeld mit 3:1 und sicherten sich damit die ersten 3 Punkte und übernahmen vorerst auch die Tabellenführung. Kapitän Simon Rumetshofer sorgte mit 3 Assists für die tolle Vorarbeit zu den Toren von Oliver Aschauer und Doppelpack Simon Aschauer. Das neue Team von NSG Bad Kreuzen/Grein spielt in der neuen Saison in Niederösterreich - und dabei im Oberen Play off. "Das Team hat damit auch wirklich starke Gegner und wird sehr gefordert werden", so Coach Marc Egger, der in der neuen Saison von Hannes Stöger und Christoph Kranzl unterstützt wird. Seine Mannschaft zeigte im ersten Spiel bei heißen Temperaturen bereits eine sehr gute Leistung, hatte noch eine Reihe großer Torchancen. Das Team zum Saisonstart: Matthäus Moser, Alexander Frühwirth, Jonas Leitner, Darko Cvetanovski, David Guttenbruner, Marcel Stöger, Oliver Aschauer, Silvio Morina, Simon Rumetshofer, Simon Aschauer, Ben Egger, Christian Leinmüller und Daniel Hofstetter. Felix Riegler und Markus Huber fehlten noch verletzungsbedingt, Thomas Palmetshofer urlaubsbedingt.